Über uns

Märchenhafte – Welsh

Es begann im Jahr 2007 auf der Messe Hund und Pferd in Dortmund als eine Elfe mit Namen Jacqueline in die Arena ritt und die Zuschauer auf ihrer Partbred Stute Vulnona verzauberte.

Von diesem Tag an bildete sich aus den fast vergessenen Tiefen der Zeit die Gruppe Märchenhafte-Welsh. Mit keltischer Musik und ihren Fabelwesen dem Drachen und dem Einhorn, einem pferdeähnlichen Geschöpf von großer Sanftmut und unbändiger Kraft kommen sie daher. In jedem Land der Menschenwelt kannst du Feen finden, doch ihre Heimat ist das Feenreich ein Zauberland das noch kein Mensch je betreten hat.

Aus diesem Feenreich macht sich die kleine Eisfee auf die Suche nach ihrem Einhorn. Immer auf der Hut vor dem Zauberer und den Hexen und den gewaltigen Mächten des Landes, die darum ringen den Drachen und das Einhorn einzufangen um ihnen ihrer magischen Kräfte zu berauben.

Doch die Blumenfee und die Schmetterlingselfe werden dies zu verhindern wissen. Auch der tapfere Ritter kommt den Elfen zur Hilfe.

In märchenhaft leuchtenden Kostümen mischen sie sich unter die Menschen, als zauberhafte Wesen stehen sie regungslos da und bewegen sich erst wenn niemand es erwartet.

Hörst du das Flüstern im Wind? Horch das ist ein Feenkind.